Mercator-Viertel
Auf gutem Grund

Ich sehe was, was du noch nicht siehst

... und das ist groß. Denn in Duisburg entsteht auf 28.500 Quadratmetern ein komplett neues Quartier – mitten in der Innenstadt und in der Nähe des Innenhafens. So zentral und dabei derart anspruchsvoll wohnen Sie sonst nirgends in Nordrhein-Westfalen. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Größe des Areals:

Nils Binder Nils Binder

Quelle: Stadt Duisburg

Auf gutem Grund

Was Sie hier sehen, ist noch die größte innerstädtische archäologische Grabungszone Deutschlands. Doch schon bald wird es ein Wohn- und Bildungsquartier, das an das neu aufgebaute Haus von Gerhard Mercator anschließt. Jenem Universalgelehrten aus Duisburg, der unser Weltbild maßgeblich geprägt hat. Wohnen Sie in diesem Umfeld. In bester Lage. Auf gutem Grund.

Ein Quartier entsteht

Hier findet das Leben statt. Und Sie wohnen mittendrin. Das Mercatorviertel bündelt alle Vorteile, die das Leben in einer Ruhrgebietsmetropole zu bieten hat. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Kulturangebote reihen sich hier aneinander. Umgeben vom Rathaus, dem Theater und noch dazu nah am Wasser finden Sie hier die ideale Lage zum Arbeiten, Leben und Entspannen.

Sehen Sie zu, was auf der Baufläche passiert. Besuchen Sie das Gelände vor Ort oder halten Sie sich über diese Seite auf dem Laufenden.

Entwicklung statt Stillstand

Das Mercatorviertel wird einzigartig. Schon seine Entstehung ist ungewöhnlich, denn das Gelände ist bereits während des Bauprozesses voller Dynamik und Leben. Interessierte haben die Möglichkeit, die historischen Mauern und die archäologischen Spuren der Vergangenheit besichtigen. Infocontainer, Displays und diverse weitere Aktionen informieren zusätzlich über die Zukunft des Areals. Jeder kann sich also mit dem Gelände vertraut machen und es wachsen sehen. Außerdem werden hier Veranstaltungen stattfinden, wie beispielsweise die Duisburger Akzente im März.

Wollen Sie noch mehr wissen?

Julia Thurow freut sich über Ihren Anruf:
Telefon 0203 6004-230
E-Mail info@mercatorviertel.de